Montag, 8. Dezember 2008

Tildas Winterwelt

Das muss man haben. Jetzt ist es meins. Unnnnd....es ist soooooo schön. Dieses Jahr ist es jetzt knapp mit nähen für die Weihnachtszeit, aber nächstes Jahr. Da wird losgelegt, da kann unsere kleine dann laufen und es ist nicht schlimm wenn Sie die deko herumschmeißt, die ist ja komplett aus Stoff. Der Tannenbaum mit Stofffiguren wie Trommel, Engel,Bären,Tüten ....geschmückt. Im Flur ein Ast mit Stoff Schlittschuhe und Stiefel. Pantoffeln, Decken und Mützen werden genäht. Fürs Kinderzimmer ein Elch auf einem Stecken,Advenskalender,Wichtel,Engelsflügel zum umhängen. Im Wohnzimmer wachen Weihnachtsengel und eine fliegende Gans steht auf dem Tisch. Ich möchte nicht die Spannung ganz nehmen. Da sind noch viele andere tolle Sachen drin. Wer sein Heim mal anders gestalten will und gerne näht, ist das Buch genau das richtige.

Aus Lust und Laune

...habe Ich heute dieses Minialbum gefertigt. Aus dem Restpapier von K&Company "Berry Sweet" . Tschah,mehr fällt mir dazu nicht ein. Aber Trostdem viel spass beim anschauen der Bilder.

..kleines Nicolausgeschenk...

...habe Ich auf die schnelle in der früh gemacht. Da es mir mal wieder zu spät eingefallen , das Nikolaus ist. Schnell noch zwei gekauft. ein für Mann und das andere spontan einer guten Freundin. war zwar kein Weihnachtpapier, aber Sie hat sich trotzdem über diese Aufmerksamkeit gefreut.

Zur Geburt...

... von zwei Zucker süßen Zwillingen, habe Ich dieses Album gemacht. Für die ersten gemeinsame Momente, fahnde Ich die Idee ganz toll. mal was anderes, als Rasseln und Co.. Das Papier ist von K&Company " Berry Sweet". Als der Block kam, war Ich etwas erschrocken. Im Internet, waren die Farben nicht so Quitschick. Ich war mir nicht sicher, ob die Farben auch zu Baby´s passen. Dann sind Sie doch verarbeitet wurden. Und.... Sie passten doch. Die Bind it All ist gleich eingeweiht wurden. Etwas schwer habe Ich mich doch damit getan. Jetzt ist es fertig und verschenkt auch.

Dienstag, 2. Dezember 2008

Babybasar...

....hatte Ich am Wochenende teilgenommen. Bei uns in Lauf war am Sonntag Tag der offenen Tür, auch bei meiner Hebammenpraxis. 2 Wochen habe Ich genäht. Alles zum Thema Baby. Vor zwei Wochen war Bei uns ein holländischer Stoffmarkt. Ein Eldorado an Stoffen und Zubehör. So weit das Auge reichte. Ich war von dem Angebot an Ständen nur geplättet. Dabei habe ich gleich meine Neuen Bücher " Tildas Haus" und " Kinderträume aus Stoff" benutzt. es hat riesigen Spass gemacht. Und Keilrahmen fürs babyzimmer sind auch dabei entstanden...






Tilda - eine Name - ein Stile

Jaaa, ich bin im Tilda Fieber. Wer ist Tilda!!?? Eine junge norwegische Designerin Tone Finnanger, hat sich unter den Label " Tilda" einen eigenen Namen gemacht. Unter dieser Marke, Entwürfe Sie eigene Modelle und veröffentlicht Sie. Ganz im Skandinavischen Stil. Und das nicht genug, Sie entwürft auch die dazugehören eigenen Stoffe, Zubehör, Scrapbookpapiere und Stempel.

Ich habe mir von meinem Mann das Buch, " Tildas Haus" schenken lassen. Das erste in Deutsch. Das zweite " Tildas Winterwelt" in Deutsch, gibt es auch schon. Im Januar und Juni 2009, kommen zwei weitere raus. Sonst gibt es Bücher in englisch und norwegisch. Man muss nicht diese Sprachen beherrschen, durch die Zeichnungen erklärt es sich fast von selbst. Diese Modelle können sogar Nähanfänger nacharbeiten. Und sooo schön. Ob Stoffboxen, Utensilienwandtaschen, Pantoffeln, Teppiche, Bären, Engel,Erdebeerkissen.... Das Buch und Stil ist anders, als andere Nähbücher. Auch der Nähstile. Ich bin nur begeistert.

Gruss DianaImage Hosted by ImageShack.us

Neuer Name - Neues Designe...

.... Das ist bestimmt einigen aufgefallen. Jetzt fragt Ihr euch warum!!!? Ich habe festgestellt, das das Hobby Scrapbooking zwar eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, aber doch nicht so fesselnd ist, wie lange gedacht. Mal macht man das eine, dann findet man was neues. So ist es jetzt bei Mir. Meine Kreativität und Hobbys, sind vielfältig. Ich habe momentan für mich das Nähen und Malerei wieder entdeckt und bin nur begeistert. Da habe Ich festgestellt, das der Name garnicht zu mir passt. Deshalb habe Ich mich für denn Namen " Creativity" entschieden. Dieser Name deckt den ganzen Rahmen meiner Kreativität. Trotzdem werde Ich weiter scrapen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr meinem Blog weiter besucht.

Gruss Diana