Donnerstag, 29. September 2011

Urlaub vorbei.....

 Tschah, da war ich mal so eben weg mit meiner Familie. Natürlich auf einem Ponyhof mit vielen Pferdchen. Wir haben uns Passau angeschaut, in einer Westernstadt waren wir, ein Besuch im Erlebnisbad usw. Und ganz wichtig für Cécile ...Pony reiten. Ein Pferd hatte es ihr ganz angetan, Lukas hieß es. Sie war soooo traurig, dass sie es nicht mit nach Hause nehmen konnte.

Bilder folgen.

 Dann groß Shopping im schwedischen Möbelhaus. Dann groß Shopping im schwedischen Möbelhaus. Drei Stunden waren wir drinn, mit 5 Wägen sind wir raus gekommen. Jaaaa 33 Kartons waren es und so Kleinkram. Fertig sind wir immer noch nicht. Wir warten noch auf eine Lieferung von einem anderen Möbelhaus. Dann fehlt noch die Deko, aber die machen wir zum Schluss, wenn alles steht.

Aber ganz untätig war ich auch nicht. Als wir auf die Ikea Lieferung gewartet haben am frühen morgen, habe ich gescrappt. Ich habe ein sneak peek für Euch.

 Ich sage nur soviel, Paper Quilting. Eine wahnsinns geile Resteverwertung.

ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Gruss Diana

Donnerstag, 8. September 2011

Huhu.....

Da bin ich wieder. Die ganze letzte Woche bin ich in verschiedensten Möbelhäuser gewesen. Jeden Tag nach der Arbeit in ein anderes. Und immer mit einer Kamera bewaffnet. Wir machen unser Schlafzimmer und Flur neu. .....Hippel..... Ich freu mich schon. Jetzt steht alles fest. Ein Teil dort das andere da  gekauft. Die Hälfte ist schon gekauft bzw. bestellt. Die andere Hälfte wird im Schwedischen Möbelaus gekauft und geliefert . Mir wäre es zwar lieber gewesen, es wäre alles aus einer Hand, aber irgendwie hat uns immer etwas nicht gefallen.

Familie Rohm hat bald Urlaub und es geht auf einem Ponyhof. Weil klein Cécile steht momentan soooo auf Pferde. Ja , es werden auch Fotos gemacht. ( ..Wie logisch wenn man in Urlaub fährt ; ).....) Um auf dem Punkt zu kommen..... Ich habe dieses mal das Album vorher gemacht. Man nehme eine alte Jeans (.. die den Wettkampf mit den Pfunden verlohren hat...), einfarbigen Canvas, Stoffreste, Umschläge und Scrapbookpapier. Das ganze wird zu einem Album zusammen genäht. Fertig ist die Geschichte.

 Und es dann wurde ich ganz lieb gebeten eine große Karte + eine Innenseite eines Album und Umschlag für eine Hochzeit zu machen. OK. Die ganze Woche habe ich daran gesessen. Immer mal so ne Stunde. Cécile soll ja nicht zu kurz kommen. Die Karte ist in Din A4 gehalten. Natürlich sollte das ganze mit Spruch innen und aussen sein. Die Innenseite vom Album ist genauso wie die Karte von aussen.



Gruss Diana