Dienstag, 30. April 2013

Wütend.......

Ein anderer Titel fiel mir gerade nicht ein. Mir ist heute nicht so nach schreiben......Sorry......Aber ich möchte euch trotzdem etwas zeigen, was so in den letzten Tage entstanden ist. " Wütend " heißt der Titel meines Layouts. Verwendet habe ich die Serie " My Girl " von America Crafts. Und es wurde auch wieder gematscht, aber dieses mal habe ich das Gesso mit einer Gummi - Farbrolle aufgetragen.





Verwendete Materialien :


Der Rest ist von mir.

Ach und vergesst nicht ! Wir feiern im Forum Nationaler Scrapbook Day !!!


LG Diana

Freitag, 26. April 2013

Bettzeit....

Kennt ihr das auch !? Das Kind soll schlafen aber tut etwas anderes!? Jaja, das hat auch Cécile so gerne gemacht. Sie hat uns manchmal bis um 23:00 Uhr auf die Beine gehalten. Dann ging es weiter um 2:00 Uhr und 5:00 Uhr. Eigentlich dachte ich immer Kleine Kinder brauchen viiiiieeeeellll Schlaf !? Aber nicht klein Cécile. Sie kommt schon immer mit wenig Schlaf aus, zum Leidwesen uns. ......Heul........Aber das ist ja jetzt  fast vorbei. Heute wacht sie nur noch auf, wenn sie schlecht geträumt hat. Aber dafür leide ich immer noch unter Schlafstörung. .....Heul.......Hat das auch mal ein Ende?  ........Beim  Layout habe ich mal die Abklatsch Technik ausprobiert. Ich werde sie wohl öfters anwenden. ..



Materialien:




LG Diana


Mittwoch, 24. April 2013

Sweet Girl....

Heute möchte ich euch ein kleines schnelles Mini zeigen. Wie es geht zeige ich euch in einem Tutorial. Wieder eine Prima Resteverwertung von Kartons.  Verwendet habe ich die Serie " Sweet Girl " von Echo Park. Einfach Perfekt für dieses Thema. Das Mini Album war ein kleines Mitbringsel - Geschenk.

1) Als erstes schneidet ihr die Journaling Cards aus.  


2) Jetzt schneidet ihr aus Karton zwei Teile aus. Das wird eure Album Vorder- und Rückteil. Ihr solltet es etwas größer schneiden als die Journaling Cards.


3) Damit es ein wenig netter ausschaut, bepinselt die Teile auf beiden Seiten mit weiser Acrylfarbe und lasst es trocknen.


4) Schneidet wiederum zwei Vierecke Papier etwas kleiner als die Rückwände zurecht. Ich habe Echo Park Paper - Sweet Girl - Lace Damask verwendet  


5) Wenn ihr eine Cinch oder so habt, stanzt ihr am Rand Löcher und bindet das Album mit den Journaling Cards , Vorder- und Rückwand zusammen. Ich habe ein We R Memory Keepers - The Cinch Spiral Binders - Cotton Candy 1 inch verwendet.

6) Innen habe ich die Seiten mit einem Beigen Acrylfarbe bestrichen, um den Seiten einen Gebrauchten Touch zu geben.


7) Jetzt kommt das Cover dran. Ich habe die Echo Park Paper - Sweet Girl - Element Stickers  und Pailieten benutzt.



8) Was fehlt noch?  ..... Der Inhalt. Klebt eure Fotos ein. Gestaltet die Seiten mit Washis und Sticker. Das geht schnell und macht was her. Ich habe wieder die Echo Park Paper - Sweet Girl - Element Stickers und die passenden Echo Park Paper - Sweet Girl - Washi Tapes verwendet.







Viel Spass beim nachmachen .

Ach übrigens, bald ist es wieder soweit. Es steht wieder ein Blog Hop an. Ich freue mich schon darauf.


LG Diana




Sonntag, 21. April 2013

Immer wieder Sonntag...

Ja es ist schon wieder Sonntag und ich melde mich nach genau einer Woche. ......Mmhhhh........Ich hatte 3 Tage frei , eigentlich genug Zeit um wieder etwas zu zeigen. Am Dienstag war Kindergeburtstag bei uns Daheim. Seeeeehr turbulent war es. Wir hatten Mini Muffins gegessen, eine Tasche mit Farben, Glitzer und Stoffblumen gestaltet und Spiele gespielt.....Ja und schön warm war es, genau das hat mich total fertig gemacht. Erst kalt und dann gleich sooo warm, da hat mein Kreislauf nicht richtig mitgemacht. Dann kam noch Übermüdung dazu, weil Cécile wieder krank war.  Aber jetzt schein ich wieder fit zu sein unnnnd ausgeschlafen. Waren oder sind eure Kinder auch ständig krank ? Das geht immer den gaaanzen Winter so, alle 2 Wochen fast immer das selbe.

So genug gejammert, jetzt möchte ich euch wieder ein Layout zeigen.
Der Titel heißt " Flowerpower". Dieses Foto ist ein Übungsfoto, also nicht ganz perfekt. Es wurde wieder gematscht, mit Aquarellfarben gemalt und gestempelt. Die Swirls sind auf eine Overheadfolie gestempelt und ausgeschnitten. Kennt eigentlich noch jemand diese Stempel ??? Das sind einer meiner ersten gewesen die ich mir gekauft hatte. Die sind von Rhonna Farrer. So kommen Stempelabdrücke auch auf mehreren Schichten gut zur Geltung . ...Smile...



verwendetes Materialien:


Der Rest ist von mir.

LG Diana


Sonntag, 14. April 2013

Er ist da......

Der Frühling ist da !!! Endlich Sonne und es ist warm. Wahnsinn......Das ich das noch erleben darf. ...Freu.....Das haben wir gleich genutzt und haben die Terrasse geschruppt und die Gartenmöbel gleich mit geputzt und aufgestellt. Hach was für ein Gefühl. Endlich wieder nach der Arbeit Kaffee auf der Terrasse trinken. So und jetzt zeige ich euch ein Layout. Der Titel " Daddy´s Girl " Ich finde passender könnte der nicht sein. Das Hintergrundpapier ist American Crafts - My Girl - Tender Tessa. Der Streifen Papier oben, war an den Papier unten dran, das habe ich gleich mit verbraucht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine, weil irgendwie klingt  der Satz komisch . Mit Aquarellfarbe wurde gekleckst und ich habe wieder mit  Mask und  Gesso gespielt. Und zwar mit der Crafter's Workshop - Template - Grandma's Doily 12x12. Hach ich liebe so Mask´s . Und dann noch ein wenig dekoriert. Das Herz habe ich gemalt und mit Aquarellfarbe ausgemalt. Und die Kamera ist mit den klasse Stempeln Amy Tangerine / American Crafts - Yes, Please - Clear Stamps Aspire , die es leider nicht mehr gibt, gestempelt und mit Aquarellfarbe ausgemalt  Der Rest ist mit der Silhouette ausgeschnitten worden. Ich sage nur, geniales Teil. .....Grins...




LG Diana

Mittwoch, 10. April 2013

Eingerahmt....

Heute möchte ich euch ein Tutorial zeigen, wie man aus Versandkartons Rahmen basteln kann. Dafür habe ich mich für die Serie " Sweet Girl " von Echo Park entschieden. Ja die passt wie die Faust aufs Auge zu dem Thema " Baby Girl" . Da ich ja momentan in Erinnerungen schwelge, als Cécile ein Baby war, hatte ich euch ja schon das letzte mal erzählt. Auf diesem Foto ist Cécile gerade mal 3 Tage alt. Süß oder !? 

1) Wie gesagt, ihr braucht Karton. Schneidet zwei Stücke, eins ist für den Rahmen und das andere ist die Rückwand. Mein Bilderrahmen ist ca. 8 1/2 inch x 10 inch . Der Ausschnitt 4 1/2 inch x 6 1/2 inch. Zeichnet den Ausschnitt auf und schneidet ihn aus. Am besten geht es mit einem Teppichmesser.  


2) Als nächstes streicht ihr den Rahmen mit Weiser Acrylfarbe an. In die noch nasse Farbe streicht ihr ganz vorsichtig mit einem Pinsel und dunkler brauner Acrylfarbe, ein paar Akzente rein. Es soll aussehen, als wäre es ein alter angestrichener Holzrahmen.


3) Nun schneidet ein Papier eurer Wahl, auf die Größe eurer Rückwand zu und klebt sie auf. Ich habe dafür das Papier Echo Park Paper - Sweet Girl - Pie Charts verwendet. Dann müss ihr noch den Rahmen auf die Rückwand kleben.


4) Um den ganzen einen Vintage Charm zu geben, wurde ein Hägelband am Ausschnitt aufgeklebt. Am besten geht es mit Mini Gluedots.


5) Jetzt geht es an das dekorieren des Rahmen. Da ich mich ja für die Serie " Sweet Girl" von Echo Park entschieden habe, wollte ich das fortführen und habe die Sticker Echo Park Paper - Sweet Girl - Element Stickers verwendet.

6) Jetzt kommt euer Foto noch rein und fertig ist der Rahmen.




Ich habe die Konturen noch mit einem schwarzen Stift nachgezeichnet.

Dann wünsche ich euch viel Spaß beim nachmachen.

LG Diana

Samstag, 6. April 2013

Ich habe sie......

Ja von was redet eigentlich da die Diana.....mmmhhhh......hääää !???? Seit dem es die gibt, schleiche ich immer um sie herum. .....ich kaufe sie......ich kaufe sie nicht.......ich kaufe sie.......ich kaufe sie nicht...... Doch ich habe sie jetzt doch mir geleistet. Die rede ist von den genialen Gelatos Stiften von Faber Castell . Ich hatte in den letzten Wochen soooo tolle Ideen gesehen, was man  alle damit machen kann. Jetzt sind sie mein und müssen erst einmal getestet werden. Freu......




Ja und ein Layout habe ich auch für euch. Das ist schon eine weile her als es entstand, aber ich will es euch trotzdem zeigen. Neben meinem PC liegt immer ein Haufen von den Sachen, die fertig sind zum zeigen. Ja und dieses Layout lag gaaaaaanz weit unten. So wie ich zeit habe, stelle ich ein. Manchmal bin ich mit scrappen schneller als mit zeigen.....
Dieses Layout ist aus der Serie " Love Note " von Fancy Pants. Die muss nicht unbedingt für Valentinstag genommen werden. Ich finde sie geht auch für andere Themen.





verwendetet Materialien:

Fancy Pants - Love Note - Banner Die Cuts


LG Diana


Mittwoch, 3. April 2013

Es wird laut bei uns.....

Nein, es gibt kein Zuwachs. Bei uns ist gestern ein neues Klavier eingezogen. Ganz edel in Hochglanz Schwarz. Da musste gestern Platz geschaffen werden und ein Möbelstück ist gleich ins Kinderzimmer umgezogen. Das hieß Kinderzimmer um- und ausräumen. Jetzt hat es einen Charm von einem Kinderzimmer und nicht mehr eines Babyzimmers . Das Klavier hat sich mein Mann gegönnt. Er spielt seit dem er 5 Jahre ist. Ich habe es zwar nicht gelernt so wie mein Mann, aber früher habe ich Keyboard gespielt. Vielleicht kommt das eine oder andere wieder. Ich freue mich schon darauf zu spielen.  Und vielleicht findet es Cécile auch ganz toll und kann auch das spielen lernen. Musikalisch ist sie ja und fördern sollen wir es ja sowieso, also die beste Gelegenheit.

Hello heißt mein Layout, ich finde das passt am besten zum Foto. Mit Titel´s finden tue ich mich immer sehr schwer. Das Hintergrund Papier ist Echo Park Paper - Sweet Girl - Border Strips Paper und darauf habe ich Jenni Bowlin Studios Stencil Lettering Diecut Sheet ( siehe hier ) mit Abstands Klebepads  geklebt. mansche Buchstaben habe ich mit Ranger - Stickles Glitter Glue - Silver ausgefüllt. In den restlichen habe ich Perlen und Pailletten festgeklebt. Foto mit Echo Park Paper - Sweet Girl - Pie Charts matten , das ganze Layout mit Echo Park Paper - Sweet Girl - Element StickersEcho Park Paper - Sweet Girl - Alpha StickersEcho Park Paper - Sweet Girl - Washi Tapes und Echo Park Paper - Sweet Girl - Lace Damask verschönern. Ach und der Titel und Journaling nicht vergessen. Hihi... fertig ist das Layout. Ich möchte gerne mal die entstehung mit Video aufnehmen. Muss aber noch überlegen wie ich es am besten anstellen.





Für Ostern hatte ich noch ein kleines Körbchen gebastelt aus dem Papier Echo Park Paper - Sisters - Chevron von der Serie " Sister´s" von Echo Park. Perfekt für dieses Thema. Noch einwenig habe ich das Körbchen mit Echo Park Paper - Sisters - Sticker Accents aufgehübscht. .....grins..... Cécile hat es gefallen. Und ich war glücklich....



LG Diana

Montag, 1. April 2013

Sweet....

Momentan......wenn ich so meinen PC nach Foto abklappere......schwelge ich in Erinnerung, als Cécile noch ein Baby war......Und jetzt wird sie 5 !!!  ..... FÜNF !!!..... Und ist so richtig zickig und frech. ..... Das ist wohl das Alter. ......Wie schön war es, als sie noch nicht reden konnte......jetzt kaut sie mir ein Ohr ab. Ich dachte ich bin schlimm, aber sie setzt die Krone auf. ..... Mein Mann tut mir echt leid........hüstel......Naja, da muss er durch....Hihih...... Ja Süß, das war sie als Baby. .....Ja jetzt auch noch, halt auf einer anderen Art...
Dieses Layout ist mit der " Sweet Girl " von Echo Park entstanden. Ich habe das Echo Park Paper - Sweet Girl - Flower Garden als Hintergrundpapier genommen. Ein wenig wieder mit Gesso darüber gespachtelt, oben und unten mit Echo Park Paper - Sweet Girl - Washi Tapes ein Rand gestaltet und übernäht. Dann kam wieder die tolle Schablone von The Crafter’s Workshop  Microbial TCW359 " zum Einsatz Die ist soooo genial. Mit Tinte habe ich diese netten Blumen und Blätter gemalt und natürlich gekleckst. Das ganze wurde mit Aquarellfarben ausgemalt. Fotos rund ausgeschnitten und aufgeklebt, Titel und Text fertig.




LG Diana